Nutzungsbedingungen des Teamspeak Servers

Durch das klicken auf „OK“ oder dem „Roten Kreuz“ oder das Verlassen der Eingangshalle nimmst du diese Nutzungsbedingungen an!

§ 1
Geltungsbereich

Für die Nutzung des Teamspeak Servers gelten zwischen dem Nutzer und [OmG] Network die folgenden Nutzungsbedingungen. Die Nutzung des Teamspeak Servers ist nur zulässig, wenn der Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptiert.

§ 2
Umgang miteinander

(1) Voraussetzung für die Nutzung des Teamspeak Servers ist ein „normaler“ Umgang miteinander, dazu gehören KEINE Beleidigungen oder Rassistische Ausdrücke! 

§ 3
Leistungen von [OmG] Network

(1) Das [OmG] Network Team ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. [OmG] Network garantiert jedoch keine 100% Verfügbarkeit des Teamspeak Servers. 

(2) [OmG] Network übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit oder Aktualität des Teamspeak Servers.

§ 4
Haftungsausschluss

(1) Schadensersatzansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von [OmG] Network.

§ 5
Pflichten des Nutzers

(1) Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber [OmG] Network, keine Avatare, Beiträge, Inhalte oder Beschreibungen zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, nichts zu veröffentlichen,

  • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
  • die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,
  • die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,
  • die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden, gewaltverherrlichenden, sexistischen oder pornographischen Inhalte enthalten (auch Links),
  • die schädliche Links enthalten.
  • die Werbung enthalten.

(2) Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 1 ist [OmG] Network berechtigt, die entsprechenden Avatare zu löschen und den betroffenen User zu „bestrafen“. 

(3) [OmG] Network hat das Recht, Beiträge, Inhalte und Beschreibungen des Nutzers zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß aus Absatz 1 enthalten könnten. In so einem Fall bitte einen Owner kontaktieren oder eine E-Mail an admin@omg-network.deschreiben. 

(4) Der Nutzer verpflichtet sich, [OmG] Network der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der betroffene Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung für [OmG] Network zu tragen.

§ 6
Übertragung von Nutzungsrechten

(1) Der Nutzer hat gegen [OmG] Network keinen Anspruch auf die Löschung oder Berichtigung von erstellten Inhalten.

§ 7
Beendigung der Mitgliedschaft

(1) Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft durch eine entsprechende Erklärung gegenüber [OmG] Network ohne Einhaltung einer Frist per E-Mail: admin@omg-network.de oder dem Teamspeak Chat beenden. [OmG] Network löscht daraufhin die Identität und alle dazugehörigen Rechte des Nutzers. Zusätzlich wird der Zugriff auf dem Teamspeak Server gesperrt. 

(2) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist [OmG] Network berechtigt, ohne Einhaltung einer Frist den Zugang des Nutzers sofort zu sperren.

§ 8
Änderung oder Einstellung des Angebots

(1) [OmG] Network ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen. 

(2) [OmG] Network ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 1 Woche zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist [OmG] Network berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.

§ 9
Rechtswahl

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen [OmG] Network und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Quelle: Nutzungsbedingungen

– [OmG] Network Team

Copyright © 2019 [OmG] Network